Frühe Hilfen und Kinderschutz in Thüringen

Beratung beim Kinderschutz durch insoweit erfahrene Fachkräfte

Das Landesjugendamt bietet auch in 2022 interessante Fortbildungen und Praxisberatung für Mitarbeitende öffentlicher und freier Träger der Jugendhilfe an.

Online Angebot für digitales Lernen (E-Learning) in den Frühen Hilfen

Die zurzeit verfügbaren Kurse zum selbstständigen Lernen richten sich insbesondere an Familienhebammen (FamHeb) und Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen…

Termine

  •  -

Fachveranstaltung des TMBJS in Kooperation mit dem HLV Thüringen e. V. zum Thema:

  •  -

Am 9. Juli 2021 findet unter dem Motto „Der Weg zu sicheren und kompetenten Schutzorten – Schutzkonzepte gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen in Einrichtungen“ der Digitalen Fachtag Kinderschutz statt.

  •  -

Am 2. März beschloss der Thüringer Landesjugendhilfeausschuss den "Qualitätsrahmen für den Einsatz insoweit erfahrener Fachkräfte als Handlungsleitfaden für die Praxis. Im diesjährigen Fachforum wird die Fachliche Empfehlung vorgestellt.