Fachtag zum Thema "Herausforderungen und Impulse für einen inklusiven Kinder- und Jugendschutz"

Die Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Thüringen e. V. lädt gemeinsam mit dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport zum Fachtag ein.

Das Risiko, Opfer von grenzüberschreitendem Verhalten bzw. gewaltsamen Handlungen zu werden, ist für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung um ein Vielfaches erhöht. Insbesondere durch die Abhängigkeit dieser vulnerablen Gruppe von Unterstützung durch andere Personen kann es zu Übergriffen oder gar zum Miss-brauch kommen.

Für Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe sowie in Schulen erfordert die Arbeit in diesem Kontext eine besondere Sensibilität. Ausgehend von den Lebensbedingungen und Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen mit Beeinträchtigung möchten wir den Fachkräften neben Einblicken in Schutzkonzepte auch Impulse zu Präventionsangeboten geben.

Details zum Fachtag finden Sie im Flyer

Die Anmeldung erfolgt über die Seite der LAG Kinder- und Jugendschutz Thüringen e.V..