2. Fachforum "Herausforderung – Insoweit erfahrene Fachkraft"

  • Termin:
  • Wo: Fachhochschule Erfurt
  • Veranstalter: TMBJS und LAG Kinder- und Jugendschutz Thüringen e. V.

für Fachkräfte mit spezifischem Beratungsauftrag im Kinderschutzverfahren

Programm lesen und anmelden

Wenn im Einzelfall Hinweise für die Gefährdung eines Kindes oder eines Jugendlichen durch Gewalt oder Vernachlässigung vorliegen, bedarf es zum Schutz der Betroffenen des umsichtigen und fachlich qualifizierten Handelns.

In einem solchen Fall ist es die Aufgabe der insoweit erfahrenen Fachkraft im Kinderschutzhandeln nicht so erfahrene Fachkräfte dahingehend zu beraten, verantwortlich die richtigen Schritte zu gehen. Den insoweit erfahrenen Fachkräften – abgekürzt „iseF“ – wird somit eine Schlüsselrolle bei der Qualitätssicherung im Kinderschutz zugeschrieben.

Nach dem großen Zuspruch im Vorjahr wollen wir den Fachkräften mit spezifischem Beratungsauftrag im Kinderschutz auch in diesem Jahr ein Forum bieten, in dem sie ihre besondere Rolle genauer beleuchten sowie das eigene Aufgaben- und Beratungsprofil schärfen können. Ziel ist es, ihre Fachberatungskompetenz zu stärken und damit die Qualitätsentwicklung im Kinderschutzhandeln auszubauen.

Das Fachforum wird wiederum eine Mischung aus Wissensvermittlung und Erfahrungsaustausch anbieten. Im Mittelpunkt der Diskussion sollen die Ausgestaltung von Rolle, Aufgaben und Rahmenbedingungen für eine wirkungsvolle Kinderschutzfachberatung stehen.

» PROGRAMM «

Anmeldung bis zum 10. August 2018

Jetzt anmelden!