Videobotschaft des Ministers an die Thüringer Schulen

Seit 2018 beteiligt sich Thüringen an der Bundesinitiative "Schule gegen sexuelle Gewalt". Im Zeitraum vom 18. Januar 2022 bis 31. März 2022 wurden alle Schulleitungen in den 22 Gebietskörperschaften Thüringens für diese Thematik nochmals sensibilisiert.

Bis 2027 sollen alle Schulen im Freistaat über ein Schutzkonzept verfügen. Diesen konkreten Arbeitsauftrag hat Bildungsminister Helmut Holter in der folgenden Videobotschaft formuliert: