Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen

Die Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatung beinhaltet u. a. die Klärung und Bewältigung partnerschaftlicher Konflikte, z. B. Trennung oder Scheidung der Eltern und ihre Auswirkungen auf ihre Kinder. Weiterhin erfolgt die Beratung und Unterstützung des Kindes/Jugendlichen zur Bewältigung der Folgen elterlicher Konflikte oder bei Trennung und Scheidung. Neben der Erziehungsberatung werden in den Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen Beratungsangebote zur Förderung der Erziehung in der Familie angeboten.

Die Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungen dienen insbesondere dem Schutz des Wohlergehens der Kinder und Jugendlichen. Die Palette der Leistungen beinhaltet präventive Angebote, informatorische Beratung, intensive Beratungsgespräche und diagnostische Klärung. Die Tätigkeit kann sich bis hin zur Arbeit im sozialen Umfeld erstrecken. Die Fachteams der Beratungsstellen (Psychologen, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen und auch Ärzte) unterstützen Familien bei familiären Konflikten und Krisen oder bei vorliegen.

Die Ansprechpartner in Ihre Region finden Sie unter "Kontakte vor Ort" in unserem Beratungsstellenfinder.

Zurück zur Liste